Sixt Rahmenvertrag

Rahmenvertrag der Bundesvereinigung mit Sixt

Die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V. hat einen Rahmenvertrag mit der Firma Sixt Autovermietungs-GmbH geschlossen. Dieser beinhaltet vergünstigte Konditionen für Mietwagen, die bei der Firma Sixt geordert werden. Dieser Rahmenvertrag gilt nicht nur in Deutschland, sondern auch im europäischen Ausland. Nutznießer dieser Vereinbarung können nur die Fahrlehrerinnen und Fahrlehrer werden, die Mitglied in einem der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V. angeschlossenen Landesverband sind. 

Nähere Informationen können unsere Mitglieder in der Geschäftsstelle des Fahrlehrerverband Niedersachsen oder im internen Bereich auf unserer Internetseite abgerufen werden.

Fahrradstreifen verleiten zur Nähe

Neue Forschungsergebnisse suchen nach Infrastrukturlösungen für ein sicheres Miteinander von Radfahrenden und Autofahrenden – mit ernüchternden Ergebnissen. Wie  lässt  sich  das  Nebeneinander  von Autofahrenden und

... weiterlesen

Einkommensteuer

Ein-Prozent-Regelung: Verfügbarkeit   eines vergleichbaren Pkw kann Privatnutzung widerlegen Selbständige und Arbeitnehmer müssen für die Privatnutzung eines Firmenwagens einen privaten Nutzungswert von monatlich einem Prozent des

... weiterlesen
Menü schließen