Bücher & Broschüren


Gesetz über das Fahrlehrerwesen und zur Änderung anderer straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften
Stand 4. August 2019 – tritt in Kraft am 01.01.2020

Durchführungsverordnung zum Fahrlehrergesetz*

Fahrlehrer-Ausbildungsverordnung*
*Stand 2. Oktober 2019 – tritt in Kraft am 01.01.2020
Sonderdruck der Servicegesellschaft der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände mbH für die in der Bundesvereinigung zusammengeschlossenen Landesverbände.
6,42 € (inkl. 5 % MwSt:)


Reform des Fahrlehrerrechts
01.02.2018 Inkrafttreten des FahrlG
Stand der Reform 20.10.2017

In diesem Werk sind die wichtigsten Änderungen des Fahrlehrerrechts in überschaubarer Weise dargestellt und erläutert.
Ferner wird die ab dem 01.01.201 in Kraft tretende „neue“ Ausbildung unseres Fahrlehrer- und Fahrlehrerinnen-Nachwuchses anschaulich dargestellt.
5,35 € (inkl. 5% MwSt.)


Curriculare Leitfäden
für die praktische Ausbildung

Die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände (BVF) und die Deutsche Fahrlehrer-Akademie fördern eine hochwertige praktische Fahrschulausbildung nach den Curricularen Leitfäden.

Die Leitfäden gliedern in pädagogisch sinnvoller Reihenfolge die einzelnen Ausbildungsinhalte der praktischen Fahrausbildung. Besonderer Wert wird auf das verantwortungs- und umweltbewusste Fahren gelegt.

Zur Zeit gibt es folgende Leitfäden:

Pkw19,26 € (inkl. 5 % MwSt.)
Motorrad19,26 € (inkl. 5 % MwSt.)
Lkw20,33 € (inkl. 5 % MwSt.)
Bus23,54 € (inkl. 5 % MwSt.)
BE/B96 19,26 € (inkl. 5 % MwSt.)

Ausbildungsdiagrammkarten nach dem Curricularen Leitfaden 


StVO Kommentar zur Straßenverkehrsordnung mit VwV-StVO 17. Auflage
49,20 € (inkl. 5 % MwSt.)

Fahrradstreifen verleiten zur Nähe

Neue Forschungsergebnisse suchen nach Infrastrukturlösungen für ein sicheres Miteinander von Radfahrenden und Autofahrenden – mit ernüchternden Ergebnissen. Wie  lässt  sich  das  Nebeneinander  von Autofahrenden und

... weiterlesen

Einkommensteuer

Ein-Prozent-Regelung: Verfügbarkeit   eines vergleichbaren Pkw kann Privatnutzung widerlegen Selbständige und Arbeitnehmer müssen für die Privatnutzung eines Firmenwagens einen privaten Nutzungswert von monatlich einem Prozent des

... weiterlesen
Menü schließen