BKF – Unterricht aktiv und lebendig gestalten

anerkannt nach § 53 (1) FahrlG und § 7 BKrFQV

Nr. 53612103.02.2021Mi.Laatzen

Unterrichten ist gleich unterrichten?! Nur wer noch nie in seinem Leben vor einer Anzahl wissbegieriger oder vielleicht auch mal nicht so interessierter Teilnehmer gestanden hat und theoretischen Unterricht halten sollte, wird glauben, dass es so ist.

Dabei ist die Zusammensetzung der Gruppe der Seminarteilnehmer eine Schlüsselfrage des Erfolgs. Gerade in Seminaren, in denen die Lerngruppe stark inhomogen ist, ist es besonders wichtig, dass der Unterrichtende durch seine vielfältigen pädagogischen Fähigkeiten in der Lage ist, Teilnehmer aus unterschiedlichen Altersgruppen, mit unterschiedlichem Bildungsstand sowie unterschiedlichen Vorkenntnissen oder Berufspraxis zu unterrichten.

Eben diese Gegebenheiten finden wir häufig in der Gruppe der Berufskraftfahrer, die an den BKF-Weiterbildungen teilnehmen müssen. Da sitzt der junge Berufsanfänger neben dem Teilnehmer, der sich so langsam auf das Rentenalter vorbereitet und bereits viele Jahre „auf dem Bock“ absolviert hat.

Mit diesem Seminar wollen wir Sie vorbereiten, Ihre Weiterbildungen genau auf solch eine „gemischte“ Gruppe auszurichten und Ihnen pädagogische Mittel an die Hand geben, Teilnehmer jeder Altersgruppe erfolgreich zu unterrichten.

Seminarkosten
(nach § 4 Nr. 22a UStG steuerfrei)
1 Tag
Mitglieder eines Verbandes der BVF 170,00 €
Nichtmitglieder 225,00 €
Zur Anmeldung

Zurück zur Übersicht
Ansprechpartnerin:  Svenja Bornemann
Tel.: 05 11-87 65 07 13
Mail: s.bornemann@flv-nds.de

Fristenregelung

12.02.2021 Während des ersten Lockdown im letzten Jahr wurde durch einen Erlass geregelt, dass alle Fristablaufdaten (§§ 16 Abs. 3 S. 7, 17 Abs. 5

... weiterlesen
Menü schließen