Basiswissen für Bürofachkräfte

Nr. 51012308.09.2023Fr.Laatzen


A.Fahrerlaubnisklassen
• Einteilung der Fahrzeuge in Fahrerlaubnisklassen
• Mindestalter
• Besondere Fahrerlaubnisse (Fahrerlaubnis
zur Fahrgastbeförderung, Erlaubnisse im
gewerblichen Bereich z.B. „Staplerschein“, usw.)

B. Antragstellung
• Erforderliche Unterlagen zur Antragstellung
• Ausfüllen des Antrags zum Erwerb der Fahrerlaubnisklasse
• Antragstellung zur Erteilung der Fahrerlaubnisklasse B/BE/B96 im Rahmen des begleiteten Fahrens (BF 17)
• Antragstellung zur Erteilung einer Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung
• Antragstellung bei Personen mit gesundheitlichen Handicaps
• Antragstellung zur Wiedererteilung
einer Fahrerlaubnisklasse

C.Ausbildungsumfang/Prüfung
• Ausbildungsumfang in Theorie und Praxis zu den einzelnen FE-Klassen
(Anzahl Theorie Grundunterricht, Anzahl Unterricht klassenspezifischer Stoff, Anzahl Sonderfahrten, usw.)
• Ausbildungs- und Prüfungsfahrzeuge der einzelnen FE-Klassen
• Prüfungsumfang in Theorie und Praxis (Kosten der Prüfung, Ausbildungsbescheinigung, Dauer der Prüfung, usw.)

D.Führerscheinumtausch
• Umtausch von „alt“-FE-Klassen (1, 2, 3, 4, 5) auf neu (Scheckkarte ab Januar 2013)
• Umtausch von Führerscheinen aus anderen EU-Mitgliedsstaaten
• Umtausch von Führerscheinen aus nicht EU-Mitgliedsstaaten

Seminarkosten:165,00 € zzgl. MwSt. je Seminartag
Zur Anmeldung

Zurück zur Übersicht
Ansprechpartnerin:  Svenja Bornemann
Tel.: 05 11-87 65 07 13
Mail: s.bornemann@flv-nds.de

Umfrageergebnisse TÜV

29.10.2021 – Wie auf der Mitgliederversammlung des Fahrlehrerverbandes Niedersachsen e.V. am 09.10.2021 angekündigt, erhalten Sie die Umfrageergebnisse zur Prüfplatzproblematik, nach TÜV-Regionen gegliedert, zu Ihrer Kenntnis.

... weiterlesen