Der Visualisierungsprofi

anerkannt nach § 53 (1) FahrlG

Nr. 53502120. November 2021Sa.Laatzen

Die Ergebnissicherung ist ein Kernelement guten Unterrichts. Die Erkenntnisse der Fahrschüler sammeln, im Verlauf des Unterrichts darauf verweisen und zurückgreifen können und sie am Ende des Unterrichts zu einem abschließenden Fazit zusammenfassen können. Das können die elektronischen Medien nicht leisten. Das besprochene und bearbeitete ist nach Durchlaufen der Unterrichtssequenz zunächst einmal weg.

Das muss nicht sein. Lernen Sie mit einfachen Mitteln, die Ergebnisse festzuhalten. Setzen Sie gekonnt Tafel, Whiteboard, Flipchart oder Metaplankarten und Pinwände zur Ergebnissicherung ein.

Erstellen Sie Abbildungen mit Phantasie und nicht mit langweiligen Strichaufzählungen.

Das Seminar lebt vom Mitmachen. Es sind viele praktische Übungen geplant, in denen Sie ihr gestalterisches Können entdecken und trainieren werden.

  • Einführung –Wie gelingt Lernen?
  • Präsentationstechniken
  • Gestaltung von Visualisierungen (Farbe, Form, Stift, Schrift, Symbole)
Seminarkosten
(nach § 4 Nr. 22a UStG steuerfrei)
1 Tag
Mitglieder eines Verbandes der BVF170,00 €
Nichtmitglieder225,00 €
Zur Anmeldung

Zurück zur Übersicht
Ansprechpartnerin: Svenja Bornemann
Tel.: 05 11-87 65 07 13
Mail: s.bornemann@flv-nds.de

Fristenregelung

12.02.2021 Während des ersten Lockdown im letzten Jahr wurde durch einen Erlass geregelt, dass alle Fristablaufdaten (§§ 16 Abs. 3 S. 7, 17 Abs. 5

... weiterlesen
Menü schließen