Zusatztermine für BKF-Ausbilderfortbildungen nach § 8 BKrFQV und § 53 (1) FahrlG

Ausbilder und Ausbilderinnen, die Unterricht im Bereich der Berufskraftfahrerqualifikation und Weiterbildung durchführen, haben ihre Kenntnisse regelmäßig durch eine mindestens dreitägige Fortbildung, die alle Gebiete erfassen soll, die für diese berufliche Tätigkeit des Ausbilders oder der Ausbilderin von Bedeutung sind, zu aktualisieren. Die Fortbildung hat einen Gesamtumfang von mindestens 24 Unterrichtseinheiten und ist spätestens alle vier Jahre zu absolvieren. Der Unterricht darf nicht von Ausbildern oder Ausbilderinnen, die sich nicht regelmäßig fortbilden, durchgeführt werden.

Erstmalig ist diese Verpflichtung am 21.12.2020 zu erfüllen. Aufgrund der großen Nachfrage, finden in Laatzen zusätzliche BKF-Ausbilderfortbildungen anerkannt nach § 53 (1) FahrlG und § 8 BKrFQV statt.

Termine:  
16.12.2020            Güterkraftverkehrsrecht
17.12.2020            Vorschriften Personenverkehr  

04. – 05.01.2021 Fahrtenschreiber
06.01.2021 Güterkraftverkehrsrecht
07.01.2021 Vorschriften Personenverkehr


Anmeldung und Info unter 0511 / 87650710 oder unsere www.flv-nds.de

Menü schließen