Benutzer anmelden

Ladungssicherung

Fahrlehrerverband
Niedersachsen e. V.


Karlsruher Str. 50
30880 Laatzen
Tel.: 05 11-87 65 07 0
Fax: 05 11-87 65 07 29
Mail: mail@flv-nds.de

Ladungssicherung nach VDI 2700a

Fortbildungen für CE-, DE- und BKF-Ausbilder in der Berufskraftfahrerqualifikation - anerkannt nach § 53 (1) FahrlG und § 8 BKrFQV

Nr. 332018

16. und 17. April 2018 / belegt

Mo. + Di.

Laatzen

Nr. 336318

26. und 27. November 2018

Mo. + Di.

Laatzen

 
Hier wird aus der BKrFQV Anlage 1, Liste der Kenntnisbereiche das Ziel 1.4 abgedeckt.


Vorgesehene Themen:

  • Rechtliche- und physikalische Grundlagen
  • Anforderungen an das Transportfahrzeug
  • Arten der Ladungssicherung
  • Ermittlung der erforderlichen Sicherungskräfte 
  • Zurrmittel für die Ladungssicherung 

Bei diesem Seminar wird nach bestandener Prüfung der "Ausbildungsnachweis Ladungssicherung nach VDI 2700a" ausgehändigt. Dieser Nachweis dokumentiert die besonderen Kenntnisse der Ladungssicherung.

Seminarkosten:

360,00 € für Mitgl. eines Verbandes der BVF
440,00 € für Nichtmitglieder
(nach § 4 Nr. 22a UStG steuerfrei)

- Diese Seminare führen wir nur für Fahrlehrer/innen durch -


 

Zur Anmeldung

Zurück zur Übersicht

Ansprechpartnerin: Svenja Bornemann
Tel.: 05 11-87 65 07 13
Mail: s.bornemann(at)flv-nds(dot)de

 

 

 

 

***ACHTUNG -Terminverschiebung***

der dreitägigen allgemeinen Fortbildung anerkannt nach § 53 (1) FahrlG (Nr. 330618 -alter Termin...


*NEU* Betriebswirtschaftsseminar für Fahrlehrer

Als Fahrlehrer selbstständig machen? Fahrlehrer/innen, die Ihre eigene Fahrschule eröffnen...


Informationen zum Fahrlehrerberuf - rechtliche Grundlagen zur Ausbildung und Prüfung

Die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände hat für Fahrlehreranwärter, Journalisten und Personen,...